Do. Okt 6th, 2022
Rollrasen Schweiz

Rollrasen Schweiz – Der wichtigste Schritt bei der Verlegung von Rollrasen ist die Vorbereitung des Bodens. Die richtige Vorbereitung ist der Schlüssel zu einer stabilen, langlebigen Rasenfläche. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Vorbereitung des Geländes für Ihren neuen Rasen oder Garten helfen.

 

Rollrasen Schweiz

 

Um den Boden für den Rasen vorzubereiten, sollten Sie den Boden fünf bis sechs Zentimeter tief umgraben. Stellen Sie dann sicher, dass der Boden frei von Steinen und anderen Ablagerungen ist. Sie können dem Boden auch organisches Material (Muttererde oder Bodenaktivator) beifügen, damit er lange gesund bleibt.

Ebnen Sie den Boden mit einem Rechen und fahren Sie mit einer Walze darüber, um die Erde zu verdichten. Anschließen wieder mit dem Rechen bearbeiten, sodass eine angeraute Oberfläche entsteht.

Sobald Sie den Boden vorbereitet haben, ist es an der Zeit, Dünger hinzuzufügen und diesen anschließend zu bewässern, damit er Bodenkontakt erhält und wirken kann (Nährstoffzufuhr).

Nach der Vorbereitung sollte der Boden 2-3 Zentimeter tiefer sein als z.B. anschließende Wege oder Kanten.

Jetzt kann der Rollrasen auf den vorbereiteten Untergrund verlegt werden. Es gibt auch Anbieter, die Rollrasen in die Schweiz liefern.

Von Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.